Die alltägliche Arbeit im Fachgebiet Demenz ist nicht zu unterschätzen! Es braucht viel Empathie, Beobachtungssinn, Achtsamkeit, Geduld und immer wieder hohe Flexibilität. Wie oft hinterfragt man in der Unwissenheit sein Handeln? Man überlegt, ob es andere Möglichkeiten gibt in Kontakt zu kommen, man versucht die an Demenz erkrankte Person zu verstehen, sie zu betreuen, sie zu pflegen, mit ihr zu kommunizieren und sie zum Lachen zu bringen. 

Eine anspruchsvolle Arbeit, die aber mit ganz vielen Erfolgsmomenten verbunden sein kann. Denn lernbar ist alles! Auch du kannst dich spezialisieren. Der online Demenz Expertisen Circle ermöglicht dir zeit- und ortsunabhängig deine Kenntnisse zum Thema Demenz zu vertiefen. Du lernst dabei neue alltagsrelevante Techniken und Methoden im Umgang in der Fachrichtung Demenz kennen.

Klar strukturierter Programmaufbau

 

​Woche zu Woche mehr in deiner Expertise zum Fachthema Demenz erlernen wirst. Jede Woche hat ein spezieller Fokus, damit du zielgerichtet und optimal deine Expertise aufbaust. So kannst du deine Fortschritte im Alltag direkt umsetzen, hast zufriedene Klienten und somit mehr Erfolgserlebnisse in der Praxis. Garantiert Praxisorientiert!

Mehr zum Programmaufbau erfahren...

 

Weiterbildungsprogramm / Online Webinar
für Pflegepersonal
 vom 18. August bis am 25. September 2019 

 
Woche 1

Was ist Demenz / Welche Formen gibt es?

In dieser Woche liegt der Fokus darin, sich im Krankheitsbild Demenz zu vertiefen. Welche Formen gibt es und was genau geschieht im Gehirn. Es ist ein wichtiger theoretischer Teil, der mit den Lernvideos sehr gut zu verstehen ist und eine andere Wirkung hat als Lernbücher.

Woche 2

Ursachen / Symptome einer Demenz / Unterschiede bei jüngeren und älteren betroffen

Demenz hat viele Gesichter, dennoch sind die Symptome klar zu erkennen. Diese finden jedoch in individuellen Schritten statt. Du erkennst anhand der Symptome, um welche Demenzform es sich handelt und erhältst Infos über das Verhalten im Alltag. Auch lernst du die Unterschiede bei jüngeren und älteren Betroffenen kennen.

Woche 3

Herausforderung Demenz! Wie weiter?

Wer kennt das nicht: Herausforderndes Verhalten in der Demenzpflege und Betreuung. Nicht immer einfache Momente für die Betroffenen aber auch für die pflegende Person. Erkenne Situationen und werde sensibilisiert für Handlungen, welche zu einer herausfordernden Situation führen können. Lerne die Ursachen und Beeinflussung dieses Verhaltens verstehen, und anhand einer Checkliste zu vermeiden. Unser Handeln, unser Tun und unsere Kommunikation lernst du bewusst zu reflektieren, denn zu 80% führen diese zu herausfordernden Situationen.

Woche 4

Methoden und Techniken: Warum ist das Beobachten so wichtig?

Du lernst Methoden und Techniken kennen im Bereich Kommunikation (Validation). Welche Wirkung diese haben im Umgang mit Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind. Lernpsychologie verstehen und Massnahmen für den Alltag ableiten. Es gibt verschiedene Ansätze wie, Alltagsaktivitäten, Milieugestalltung, Ernährung und Bewegung du bekommst Inputs, um diese individuell anzuwenden.

Woche 5

Erfolgserlebnisse bewusst wahrnehmen / weniger ist mehr / Mut im Tun

Weniger ist mehr! Wie oft wollen wir die Betroffen zu viel aktivieren, stellen ihnen zu viel Fragen, wollen zu viel für sie tun? Dabei ist der Personenzentriere Ansatz essenziel. Die Backback Balance Methode © wird dich in deiner persönlichen Resilienz unterstützen. Du lernst die Grundbedürfnisse dieser Methode verstehen und kannst Erfolgserlebnisse bei dir und den Betroffen im Alltag wirken lassen. Die Lebensqualität der Betroffen steigt deutlich!

Mehr über Deine Vorteile erfahren...

Was bekommst Du als Programm-Teilnehmer?

  • Während 5 Wochen erhältst du jede Woche eine Zoom Konferenz, welche auf die verschiedenen Module abgestimmt ist, mit jeweils 60 Min. deines Programms.

  • Du hast die Videos immer bei dir und kannst somit deine Lernmöglichkeiten überall abrufen.

  • Du spezialisierst dich gezielt im Umgang mit Menschen mit Demenz.

  • Du gewinnst an Wissen / Methoden / Techniken und Sicherheit.

  • Du erlebst Erfolgserlebnisse und die Lebensqualität der Betroffenen steigt.

  • Zwischen 30 und 35 Stunden an Online-Unterricht.

  • BONUS - Video: Nachhaltigkeit in der Demenzbetreuung.

  • Nach Beendigung der fünf Module erhälst Du ein Abschlusszertifikat.

Die Anmeldung erfolgt über das untenstehende Anmelde-Formular.

Die Anmeldung ist verbindlich und ein Rücktritt ist nur bedingt nur nach gegenseitiger
Absprache in Ausnahmefällen möglich.

DEINE VORTEILE
Inhalte & Lern-Materialien

JETZT ANMELDEN

PROGRAMMAUFBAU
Wochenübersicht

 
 
WEBINAR ANMELDUNG
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • instagram_white_round
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • xing-icon
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • YouTube

© 2019 by Yardena Sierra - Demenz-Hilfe mit Herz  |  Datenschutz  |  Impressum & AGB |  Erstellt von Swing Design Studio